Regeneration tut gut

Training bedeutet nicht nur Belastung, sondern auch Erholung. Trainingspausen und Regeneration sind somit ein wesentlicher Bestandteil des Trainings.

Gönnen Sie sich daher regelmäßig Trainingseinheiten, bei denen Sie sich nicht auspowern und Ihre Trainingsherzfrequenz bei 50 bis 65% Ihrer maximalen Herzfrequenz liegt.