Führen Sie ein Bewegungs-Tagebuch

Walking bedeutet nicht, Leistungssport zu treiben. Das braucht unser Körper auch gar nicht, um gesund zu bleiben. Ein Trainingsprotokoll ist trotzdem ein nützlicher Begleiter Ihres Trainings. Es hilft Ihnen Ihre sportlichen Aktivitäten systematisch und übersichtlich zu kontrollieren.

Ein Vergleich mit dem vorgenommen Pensum kann für sehr motivierend wirken. Je ehrlicher und sorgfältiger Sie Ihre Bewegungsaktivitäten notieren, desto besser. In einem Trainingsprotokoll können Sie natürlich auch andere Sportarten wie Schwimmen oder Radfahren vermerken. In die Spalte „Kommentar“ können z.B. Wetter und Empfinden notiert werden.